Martinszug

Das Wetter spielte mit und so kamen sehr viele Kinder mit ihren Eltern und Großeltern zum Martinszug. Bevor es jedoch mit einem echten Pferd durch Kierspes Straßen ging, führten Kinder der Gemeinde zwei Martinsspiele auf. Eines war traditionell und eines in die heutige Zeit gelegt.

Nach den Martinsspielen ging es den Glockenweg hinaus Richtung Montignyplatz zur Residenz. Unterwegs spielte die Bläserklasse 7.3 der Gesamtschule Martinslieder. An der Residenz wartete schon ein Bettler, auf dem kalten Boden sitzend, dem der Heilige Martin die Hälfte seines Mantels abgab. Nicht mehr weit war es dann wieder bis zum Gemeindehaus im Glockenweg, wo schon der Glühwein und der Kakao heiß gemacht worden war. Auch die Würstchen bruzzelten schon auf dem Grill. 500 Martinsbrezel fanden an diesem Abend noch ihre Abnehmer. Während die Kinder sich über die Martinsbrezel freuten, freuten sich sieben Gemeindemitglieder über eine Gans, die sie bei der Verlosung gewonnen hatten. 

 

Hier finden Sie uns

Kontakt

Telefon

0 23 59 - 27 33

 

Fax:

0 23 59 - 90 31 12

 

Ansprechpartner  

Gemeinderat

Kontaktformular

Gästebuch

Anfahrt

Katholische

Gemeinde

St. Josef


Glockenweg 4
58566 Kierspe

Besucher ab dem 1. Jan. 2014

Free Counter