Aktuelles

Videos unserer Messen

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit werden bei uns derzeit die Messen gefeiert.

Die Messe zu Palmsonntag Ist hier zu sehen. Dadurch, dass jetzt viele Menschen im Netz unterwegs sind, war das Hochladen des Videos problematisch und wir konnten nur eine qualitativ nicht so gute Fassung veröffentlichen. 

Die Palmsonntagsmesse wird für 72 Stunden im Netz zu sehen sein, dann muss sie leider gelöscht werden, weil sonst GEMA-Gebühren anfallen.

Die Messe vom 29. März 2020 ist nicht mehr abrufbar.

Gottesdienst - leider mal anders

Bis zum Ende des Ausnahmezustandes möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, die Texte des Sonntags nachzulesen, damit wir im Gebet verbunden bleiben. Bitte, reichen Sie die Sonntagstexte auch an die Menschen weiter, die über keinen Internetanschluss verfügen. Gerne versenden wir die Texte auch per Post. Schreiben Sie uns hierzu bitte eine Mail mit der entsprechenden Adresse an: kontakt ät katholische-kirche-kierspe.de
Künftig wird es ab jetzt zu jedem Sonntag die Sonntagstexte als Download und gedruckten Exemplare in unseren Kirchen geben.

Palmsonntag
13-palmsonntag-low.pdf
PDF-Dokument [387.9 KB]

Die Kirchen in unserer Pfarrei sind in dieser Zeit der Krise tagsüber für persönliche Besinnung, Gebet und Stärkung geöffnet. 

Sprechen Sie uns Seelsorger gerne für ein persönliches Gespräch an. Wir sind für Sie da!

Alle getroffenen Maßnahmen sollen nicht unnötige Angst verbreiten, sondern die möglichen Infektionsketten so klein wie möglich halten.

Gott segne uns und schenke uns Kraft, Mut und Zuversicht in dieser Zeit der Krise.

Bleiben wir im Gebet verbunden!

Ihr Pastor Gregor Myrda

 

Angesichts abgesagter Gottesdienste ist jeder eingeladen jeden Abend um 19 Uhr im Fenster eine Kerze zu entzünden und das Vaterunser zu sprechen.


Eine gute und verbindende Initiative, bitte weitersagen!

Das Heilige Land braucht unsere Hilfe: Überweisung statt Klingelbeutel
Liebe Gemeinde,
da alle Gottesdienste bis Karfreitag abgesagt wurden, kann in diesem Jahr keine Palmsonntagskollekte in den Gottesdiensten in Deutschland stattfinden. Der Deutsche Verein vom Heilige Lande fördert mit seinem Anteil aus der Palmsonntagskollekte nicht nur seine vereinseigenen Einrichtungen wie die Schmidt-Schule für arabische Mädchen, die Dormitio-Abtei in Jerusalem oder auch das Alten- und Pflegeheim Beit Emmaus in Palästina, sondern auch zahlreiche Institutionen, Projekte und Maßnahmen im sozialen, pastoralen und caritativen Bereich.
Gerade jetzt in Zeiten der Corona-Pandemie verschärft sich die Lage der Menschen im Heiligen Land zusehends. Vor allem die Christen dort sind mehr denn je auf unsere Hilfe und Solidarität angewiesen. Und ausgerechnet jetzt fällt sie weg: die Palmsonntagskollekte.
Dieser Ausfall gefährdet die gesamte Arbeit für die Christen im Heiligen Land! Jetzt und in Zukunft!
Wir bitten Sie deshalb: Bitte spenden Sie trotz Ausfall des Palmsonntagsgottesdienstes! Jeder Euro zählt. Diesmal per Überweisung statt in den Klingelbeutel.
Deutscher Verein vom Heiligen Lande
Pax-Bank
IBAN: DE13 3706 0193 2020 2020 10
Stichwort: Spende zu Palmsonntag
Hier können Sie 
direkt online spenden.
Unter www.palmsonntagskollekte.de finden Sie weitere Informationen.
Die Menschen im Heiligen Land danken es Ihnen sehr!

Vorankündigungen

Wichtige Termine in unserem Gemeindeleben

(alle Termine sind unter dem Menü 'Termine' zu finden)

       

Derzeit sind alle Termine und Messen abgesagt.

Das war........

Liebe Leserinnen und Leser unserer Internetseiten!

Ganz herzlich begrüsse ich Sie, die Sie sich über unsere Pfarrei St. Maria Immaculata in Meinerzhagen, Kierspe und Valbert informieren möchten.

Im Augenblick befindet sich unsere Pfarrei auf Grund der Coronakrise in einem Ausnahmezustand.

Alle Gottesdienste und Veranstaltungen sind auf Weisung des Bischofs und der Landesregierung NRW bis auf weiteres abgesagt. Derzeit finden nur noch Beerdigungen statt, und das in einem sehr kleinen Kreis.

Um den Kontakt zu den Menschen in den Gemeinden nicht zu verlieren, werden wir kurzfristig unsere Internetseiten wieder mehr aktualisieren.

Auch wird in den Gremien derzeit überlegt, welche Möglichkeiten es gibt, dennoch Ostern zu feiern, um dieses wichtigste Fest der Christenheit nicht ganz untergehen zu lassen.

Bitte informieren Sie sich weiter über diese Internetseiten. Klicken Sie auf diesen Link.

Seien Sie gewiss, ich und alle Verantwortlichen sind mit Ihnen im Gebet verbunden.

So wünsche ich Ihnen und allen, die Ihnen lieb und teuer sind alles erdenklich Gute, Gottes Segen und viel Gesundheit.

Es grüßt Sie

Ihr Pfarrer Peter Kroschewski

CORONA - ACHTUNG - WICHTIG!!!

Die Pfarrei gibt bekannt, dass Messen, Zusammenkünfte und noch mehr ausgesetzt werden. 

Der ganze Wortlaut der Veröffentlichung ist in den unten aufgeführten Dokumenten nachzulesen.

Terminverlegungen und Terminabsagen
04_PUBLIKANDUM_CORONA_2.pdf
PDF-Dokument [116.3 KB]
Brief des Bischofs Overbeck zum Thema Corona
Bischofsbrief Overbeck.pdf
PDF-Dokument [89.4 KB]
Unsere Messen sollen nicht ersatzlos ausfallen.
Deshalb wollen wir für Palmsonntag  eine Messe ohne Besucher auf  Video aufnehmen und ins Internet stellen. Die Messe wird in St. Josef gefeiert.

 

Schon seit Wochen war im Atrium unserer Kirche der rechte Bereich gesperrt. Der Grund waren lose Schieferplatten an unserem Kirchturm. Am Donnerstag war die Firma Müller aus Meinerzhagen da, um die Schäden zu reparieren. Viele beeindruckende Fotos von unserem Kirchturm und ein Bericht über die Arbeiten sind hier zu finden....

Unser Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 12. Februar 2020 vieles zu besprechen gehabt. Zudem gab es den Jahresterminplaner sowie einen Finanzbericht von Veranstaltungen aus unserer Gemeinde. Genaueres darüber hier

 

Nach 35 Jahren hat St. Josef eine neue Mikrofonanlage bekommen. Jetzt wünscht sich die Gemeinde noch zwei passende Lautsprecher dazu, für die sie um Spenden bittet. Mehr darüber hier.....

 

Am Mittwoch feierten die Frauen ihren Karneval. Wie gefeiert wurde, ist auf dieser Fotostrecke der Meinerzhagener Zeitung zu sehen.

Und so feierten wir am Freitagabend.

Die Protokolle unser Gemeinderatssitzungen und Pfarrgemeinderats-sitzungen sind hier nachzulesen.

Die nächste Gemeinderatssitzung findet am 22.04.2020 statt. Sie ist öffentlich, daher herzliche Einladung an alle interessierten Gemeindemitglieder.

Der Mitte November gewählte Kirchenvorstand hat sich nun konstituiert. Mehr hier....

Auf dieser Seite stehen nur die letzten Berichte sowie eine Vorschau. Wenn Sie aber auch wissen möchten, was in unserer Gemeinde/Pfarrei in den letzten Jahren gelaufen ist, schauen Sie doch mal nach links in unsere Galerie oder auch auf unsere neue Pfarreihomepage St. Maria Immaculata.

Hier finden Sie uns

Kontakt

Telefon

0 23 59 - 27 33

 

Fax:

0 23 59 - 90 31 12

 

Ansprechpartner  

Gemeinderat

Kirchenvorstand

Kontaktformular

Gästebuch

Anfahrt

Katholische

Gemeinde

St. Josef


Glockenweg 4
58566 Kierspe